Was ist Heilpädagogischs Reiten & Voltigieren?

Der Einsatz des lebendigen Mediums Pferd führt zu
einer Besserung des gestörten motorischen, sozialen
und emotionalen Verhaltens.

Bewegung wird zum psychomotorischen Gegenstand
der Erfahrung und des Erlebens.

Körper- und Sinneserfahrungen werden in der Arbeit
mit dem Pferd in den Vordergrund gerückt.

Das heilpädagischische Reiten und Voltigieren kann in
idealer Weise dazu beitragen, positive Sozialisierungs-
prozesse in Gang zu setzen und Störungen zu beheben.