Geschulte Pferde für die Therapie

Die Therapiepferde Hannibal und Merlin, sind zwei
Haflingerwallache. Sie haben einen einwandfreien
Charakter, ein ausgeglichenes Temperament, sind
nervenstark, haben einen raumgreifenden Schritt
und einen taktvollen Trab.

Sie verfügen über jahrelange Erfahrung und eine
spezielle Ausbildung für den Bereich des thera-
peutischen Reitens. Sie sind vertraut mit Gehstützen,
Rollstühlen, der Aufstiegsrampe und verschiedenem
Spielmaterial.